Covid-19 Prävention des TSC Happy Dance Ausseerland

 

  1. Bei Anzeichen von Krankheiten – unbedingt dem Club fernzubleiben!
    Beim geringsten Schnupfen, Husten oder dgl., wenn wir uns krank fühlen, bleiben wir zu Hause.
  2. Voraussetzung für das Training ist ein Geimpft-Genesen-Nachweis den wir beim Kommen vorzeigen. Paare, welche nicht Clubmitglieder sind, geben zusätzlich ihre Telefonnummer bekannt.
  3. Im Clubraum ist ab dem Betreten eine FFP2-Maske zu tragen.
    Ausgenommen ist das Training im Saal, sowie beim Sitzen bzw. Essen. Die Paare werden angehalten auch im Saal Masken zu tragen, wenn sie nicht gerade tanzen. Bei Konversationen zwischen den Paaren – Plaudern – gilt das ebenfalls. Wir wollen eine Clusterbildung unbedingt vermeiden.
  4. Auf einen Mindestabstand von 2m ist unbedingt zu achten.
  5. Wir ersuchen alle, sich die Hände nach dem Betreten des Clubs gründlich zu waschen.
  6. Wir begrüßen uns, ohne anderen die Hand zu schütteln oder zu umarmen.
  7. In der Garderobe sollten sich nicht zu viele gleichzeitig umziehen – Mindestabstand 2m, d.h. bitte rasch umziehen und Garderobe verlassen.
  8. Zur Lüftung ist währen des Trainings zumindest ein Fenster zu kippen. Sollten mehr als sechs Paare im Saal trainieren, sind stündlich Lüftungspausen einzulegen.
  9. WICHTIG: Es kann vorkommen, dass jemand in seinem Umfeld einen Covid-19 Verdachtsfall hat. In diesem Fall bitte
    a) bis zur Klärung keinesfalls in den Club kommen,
    b) umgehende Information an Helmut,
    c) Ergebnis mitteilen, egal ob negativ oder positiv.

Hier tanzen wir:

JUFA Bad Aussee
Jugendherbergstraße 148
8990 Bad Aussee

www.jufa.eu

Clubabende jeden Sonntag ab 18 Uhr im JUFA Bad Aussee.

Bedingt durch den Covid-19-Lockdown ab 22. November 2021.keine Clubabende.